Mai 2018

Filzgeschenke und Wunschfilzen

Der Wonnemonat Mai bietet viele Schenkanlässe. Dazu passt das Workshopangebot der Filzwelt im Mai mit „Filzgeschenken“ am 9.5. und „Wunschfilzen“ am 24.5.

 

Filzgeschenke nicht nur zum Muttertag

Mittwoch, 9. Mai, 16.30-18 Uhr

Etwas Selbstgemachtes ist immer ein besonders schönes Geschenk – ob zum Muttertag, zum Geburtstag oder als persönlicher Gruß.
Filz bietet viele Möglichkeiten, solche kleinen Aufmerksamkeiten zu gestalten – aus feiner, weicher Wolle in zarten oder strahlenden Farben. Ganz nach Wunsch der Teilnehmenden können in diesem Workshop z.B. Herzen, Fensterbilder oder Blumen entstehen, wahlweise in Nass- oder Trockenfilztechnik.

Kosten inklusive Material: Erwachsene 12 Euro, Kinder 6 Euro

Anmeldung unter 05191-9754943 oder per Mail an filzen@filzwelt-soltau.de

„Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling, Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben.“ (Hans Christian Andersen)

„Was Ihr wollt! – Drei Stunden Wunschfilzen“

Donnerstag, 24. Mai, 17-20 Uhr

Innerhalb dieser 3 Stunden sind, je nach Kenntnisstand und Zeitbedarf, unterschiedliche Arbeiten möglich. Wer beim letzten Themenworkshop keine Zeit hatte oder etwas filzen möchte, was noch nie auf dem Kursplan stand, hat jetzt die Chance, diesen Wunsch umzusetzen. Interessenten können vorab mit den Filzerinnen ihren Wunsch besprechen, Zeit- und Materialbedarf ausloten und dann am Kurstag zur Tat schreiten. Ob Täschchen oder Bild, Eierwärmer oder Windlicht – vieles ist möglich! Die Kosten berechnen sich nach Zeitaufwand und Materialverbrauch. Wer also nur eine Kleinigkeit filzen möchte, braucht vielleicht nur eine Stunde, wer Größeres vorhat, kann die volle Zeit ausschöpfen. Späteinsteiger können spätestens um 19 Uhr starten. Wir sind gespannt auf Eure Wünsche!

Kursgebühr: 10 Euro für die erste Stunde, für weitere Stunden je 8 Euro, zuzüglich Materialkosten je nach Verbrauch (ca. 3-10 Euro); eigenes Material kann mitgebracht werden.
Bitte ein Handtuch mitbringen.

Anmeldung und Absprache unter Tel. 05191-9754943 oder per E-Mail an filzen@filzwelt-soltau.de

Gruppen

Gruppen

Warum steckt Filz in jedem Aufzug? Wie entsteht aus Wolle überhaupt eine Filzplatte? Und was hat der Filz im Kanalrohr zu suchen?

Entdecken Sie das faszinierende Material Filz und lernen Sie die felto – Filzwelt Soltau bei einer Führung kennen.

Oder probieren Sie es direkt selbst aus und stürzen Sie sich in die Wolle: bei einem Filzworkshop mit einer unserer Filzpädagoginnen!

Die Führungen und die Filzworkshops für Gruppen ab 10 Personen können persönlich auf Ihre Interessen zugeschnitten werden. Sprechen Sie uns an, um Wünsche und Termine abzustimmen.

Sie erreichen uns per Telefon: 05191 – 9754943 oder per E-Mail: info[@]filzwelt-soltau.de

Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen):

Erwachsene:
Eintritt: 6 € pro Person, zzgl. 1 € pro Person für die Führung
zzgl. 30 € Gruppenpauschale für das Filzprogramm (maximal 15 Teilnehmende)

Menschen mit Behinderungen:
Eintritt: 3 € pro Person, zzgl. 1 € pro Person für die Führung
zzgl. 20 € Gruppenpauschale für das Filzprogramm (maximal 15 Teilnehmende)

Kinder (ab 6 Jahren):
Eintritt: 3 € pro Person, zzgl. 1 € pro Person für die Führung
zzgl. 1 € pro Person für das Filzprogramm (maximal 15 Teilnehmende)

Reiseleitungen sowie Begleitpersonen, die bei Gruppenbesuchen aktiv bei der Durchführung des gebuchten Programms helfen, haben freien Eintritt.

Haben Sie Fragen zu unseren Programmen ?

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Kindergeburtstage

Feier Deinen Kindergeburtstag im felto –
mit einer spielerischen Hauserkundung oder einem Flitzefilz-Wettbewerb, beim Filzen oder bei einer Bastelaktion.
Filzen ist kinderleicht – und Ihr könnt Euer selbstgemachtes Filzkunstwerk mit nach Hause nehmen!

Das Kindergeburtstagsprogramm dauert zwei Stunden und kostet inklusive Eintritt (auch für erwachsene Begleitpersonen) ab 80 €.
Die Details stimmen Sie, bitte, mit uns ab.

Bei Kindergeburtstagen erwarten wir, dass mindestens ein Erwachsener während der Durchführung des Programms anwesend bleibt.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!
Telefonisch 05191 – 9754943 oder per E-Mail info[@]filzwelt-soltau.de

Haben Sie Fragen zu unseren Programmen ?

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Filz-Workshops

„Offenes Filzen“ jeden Mittwoch von 14.30 – 16.30 Uhr:
Im wöchentlichen Wechsel werden hier Grundtechniken des Filzens vermittelt: Kugel, Schnur, Fläche (jeweils in Nassfilztechnik) und verschiedene Formen in Nadelfilztechnik. Kommen Sie einfach vorbei, setzen Sie sich für eine halbe Stunde zu unseren Filzerinnen an den Tisch – und freuen Sie sich über Ihr ganz persönliches Filz-Werk!
Das Angebot ist im Eintrittspreis erhalten.

Für das „Offene Filzen“ ist keine Anmeldung erforderlich.

Für alle anderen Workshops gilt: Wir bitten um Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Per Mail an: filzen@filzwelt-soltau.de
oder telefonisch unter 05191-9754943

Haben Sie Fragen zu unseren Programmen ?

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Galerie | Veranstaltungsraum

Das Dachgeschoss der felto – Filzwelt Soltau beherbergt eine Galerie mit wechselnden Sonderausstellungen und kann als Veranstaltungsraum angemietet werden. Es verfügt über einen Beamer, eine Leinwand und ein Soundsystem. Konferenztische, Stehtische, Stühle, ein Rednerpult sowie eine Vorbereitungsküche sind ebenfalls vorhanden. Die Räumlichkeiten bieten Platz für bis zu 150 Personen und können variabel bestuhlt werden. Mietpreise für den Veranstaltungsraum im Dachgeschoss der felto – Filzwelt Soltau:

bis 3h 3 – 6h Tagespauschale nach 18 Uhr über 80 Pers. besonderer Reinigungsaufwand
Öffentliche Institutionen / Gemeinnützige Einrichtungen 120€ 150€ 240€ +50€ +50€ +50€
Private Personen 180€ 225€ 360€ +50€ +75€ +50€
Firmen 300€ 375€ 600€ +50€ +100€ +50€

 

 

Kontakt: 05191-9754943 oder info@filzwelt-soltau.de

Haben Sie Fragen zu unseren Programmen ?

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Führungen

Die offene Führung durch die felto – Filzwelt findet bald wieder jeden Samstag von 14:30 bis ca. 15:30 Uhr statt. Ohne Voranmeldung.
Die Teilnahme an der offenen Führung ist im Eintrittspreis enthalten.

Für Gruppen bieten wir individuelle Führungen an. Rufen Sie uns an: 05191 – 9754943 oder schreiben Sie uns: info@filzwelt-soltau.de

Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie Fragen zu unseren Programmen ?

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Filzen

Filzt mit uns!
Neben regelmäßigem Schnupperfilzen ohne Voranmeldung bieten wir Workshops zu verschiedenen Themen und Techniken an.

Das offene Filzen findet jeden Mittwoch von 14:30 – 16:30 Uhr statt!
Hier könnt Ihr neue Filztechniken entdecken, mit anderen Besuchern schnacken und euer selbstgefilztes Stück als Andenken mit nach Hause nehmen.
Für das offene Filzen braucht ihr euch nicht anzumelden. Kommt spontan vorbei und setzt euch für eine halbe Stunde mit an den Filztisch!
Die Materialkosten und der Teilnahmebeitrag sind im Eintrittspreis enthalten. Die Arbeitsplätze sind begrenzt, und wir können für dieses Programm leider keine Reservierungen annehmen.
Für alle großen und kleinen Leute ab 6 Jahren!

Filzworkshops
Wir bieten Workshops zu verschiedenen Themen und Techniken und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden an.
Mehr Infos finden Ihr hier.

Haben Sie Fragen zu unseren Programmen ?

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

„REIHEN – DREHEN – SPIEGELN“ ORNAMENT UND KUNST

„REIHEN – DREHEN – SPIEGELN“ ORNAMENT UND KUNST

„REIHEN – DREHEN – SPIEGELN“ ORNAMENT UND KUNST

„REIHEN – DREHEN – SPIEGELN“ ORNAMENT UND KUNST

03.06.2016 – 21.08.2016

 

Galerie der felto – Filzwelt Soltau

Ausstellung „Reihen – Drehen – Spiegeln“ Ornament und Kunst

-mit Werken der Künstlerin Susanne Bollenhagen

 

Vernissage: Freitag, 3. Juni, 18:30 Uhr

 

Ornamentik ist eine in allen Kulturen entwickelte Weltkunst. Sie erscheint uns gemalt, textil gestaltet und skulptural. Muster und Ornamente sind über ihre schmückende Funktion hinaus Träger von Symbolik und Botschaften. Die Künstlerin Susanne Bollenhagen beschäftigt sich seit 25 Jahren umfassend mit dem Thema Ornamentik. Dabei greift sie auf historische Vorbilder zurück und entwickelt eigene Ornamente aus den Systematiken der Geometrie. In der Ausstellung werden Aquarelle und Ölbilder gezeigt.

Susanne Bollenhagen war im Frühjahr 2015 bereits Gast in der Soltauer Künstlerowhnung. Im Frühsommer 2016 ist sie erneut in der Böhmestadt zu Gast und mit einer Ausstellung in der Galerie der felto – Filzwelt zu sehen.

Weitere Informationen zur Künstlerin finden Sie unter http://www.susanne-bollenhagen.de/

 

Begleitprogramm:

Ornamentspaziergang durch Soltau mit Susanne Bollenhagen am 06. Juli, Beginn um 17 Uhr an der felto Filzwelt

Anlässlich der Ausstellung findet auch ein Workshop „Ornament in Filz“ am 16.07.2016 von 14 – 18 Uhr statt.

LITERATURFEST NIEDERSACHSEN

LITERATURFEST NIEDERSACHSEN

LITERATURFEST NIEDERSACHSEN

Claudia Ott und Musiker(c)Jochen Hauser

Literatur und Musik

Arabistin Claudia Ott machte das Ende von „Tausendundeine Nacht“ mit ihrer Übersetzung
erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. Beim Literaturfest Niedersachsen erzählte sie zu
Klängen des iranischen Perkussionisten Hadi Alizadeh und des türkischen Lautenspielers Yusuf Colak von der Geschichtenerzählerin Schahrasad und
dem „Glücklichen Ende“ eines Kultbuchs der Weltliteratur.

Reise in die Welt des Orients

Es war eine magische Reise in die ferne und doch überraschend vertraute Welt des Orients,
die die Gäste am 10. September 2016 in der felto – Filzwelt Soltau erwartete. Claudia Ott
entführte ihre Zuhörer in eine zauberhafte Welt der Paläste und Basare, der weisen Wesire
und verschlagenen Händler – eine Welt voller erotischer Abenteuer und böser Streiche.

Yusuf Çolak, Claudia Ott, Hadi Alizadeh (c) Jochen Hauser

 

Verborgenes Manuskript

Schahrasads Märchen aus „Tausendundeine Nacht“ sind weltweit bekannt. Das Ende der
Rahmenerzählung um die leidenschaftliche Geschichtenerzählerin schlummerte jedoch
bislang im Verborgenen. Das Manuskript lag viele Jahre – versteckt in einem falsch
beschrifteten Schuber – in einer kleinen Bibliothek in Zentralanatolien, die vor 250 Jahren
von einem Sammler alter Handschriften erbaut wurde. Claudia Ott weckte die uralte,
vergessene Handschrift aus ihrem Dornröschenschlaf. „Tausendundeine Nacht – Das
glückliche Ende“ erschien im Frühjahr 2016.

Veranstalter

Das Literaturfest Niedersachen wurde von der VGH-Stiftung in Zusammenarbeit mit den
VGH Regionaldirektionen und Mitveranstaltern vor Ort veranstaltet. NDR Kultur begleitete
das Literaturfest Niedersachsen als Kulturpartner. Partner dieser Veranstaltung war die VGH Regionaldirektion Celle.

 

FILZ UND FARBE

FILZ UND FARBE

FILZ UND FARBE

Filz und Farbe umspielen sich und verschmelzen miteinander in ausdruckstarken Collagen. Ergänzt werden sie von Werken in den Techniken Aquarell, Kreide, Kohle, Tempera und Acrylkleister. Die Malgruppe der Tumor(e)hilfe Soltau e.V. hat sich intensiv mit dem Material Filz beschäftigt. Unter Anleitung der Gruppenleiterin Helga Therkorn sind Collagen aus Filz und Farbe entstanden. Diese Collagen werden zusammen mit den anderen Werken der Malgruppe in der Ausstellung gezeigt.

 

Finissage

Am 23. November um 18:30 Uhr laden die Mitglieder der Malgruppe der Tumor(e)Hilfe zur Finissage in die felto – Filzwelt ein.

Sie freuen sich, über ihre Erfahrungen aus dem Workshop Filz und Farbe zu berichten und die gesamte Ausstellung Revue passieren zu lassen.

Vereinsmitglieder und Interessierte sind herzlich zur Finissage eingeladen.

Offenes Atelier der Malgruppe

Schauen Sie den Künstlern über die Schulter, wenn sich die Malgruppe an verschiedenen Terminen während der Ausstellung zum Malen in der Filzwelt trifft.

Freitags, am 18.11. von 14:30 – 17 Uhr in der Galerie der Filzwelt.

 

Vortrag „Malen und Krebs“

Am Freitag, den 7. Oktober um 19 Uhr referiert Dr. Albrecht Werner in der Galerie der Filzwelt zu dem Thema „Malen und Krebs“. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Tumor(e)hilfe Soltau e.V. wird gebeten. Anschließend können die Bilder betrachtet werden.

Workshop „Filz und Farbe“

Werden Sie kreativ und gestalten Sie eigene kleine Collagen aus Filz und Farbe!

Unter Anleitung der Gruppenleiterin der Malgruppe, Helga Therkorn, und der Filzpädagogin Angelika Bonas wählen Sie Stil und Materialien aus und komponieren Ihr Bild auf einer Leinwand.

Der Workshop findet am Mittwoch, den 26. Oktober, von 18:30 – 20:30 Uhrin der felto – Filzwelt, Soltau, statt.

Die Kosten betragen pro Person 15 € inklusive Material. Die Einnahmen aus den Workshopkosten fließen in die Unterstützung der Arbeit der Tumor(e)hilfe Soltau e.V.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an unter filzen[@]filzwelt-soltau.de oder Tel. 05191 – 9754943.

Weitere Informationen zur Tumor(e)hilfe Soltau e.V.

http://www.tumorehilfe.de/