Felto Filzwelt

Anfahrt

Mit dem Auto

Für das Navi:

Böhmheide 18, 29614 Soltau

Von Hamburg:

Fahren Sie auf der A7 Richtung Hannover und nehmen Sie die Ausfahrt 44 Soltau-Ost. Von dort fahren Sie auf der B71 nach Soltau.

Von Hannover:

Fahren Sie auf der A7 Richtung Hamburg und nehmen Sie die Ausfahrt 45 Soltau-Süd. Von dort aus fahren Sie auf der Celler Straße nach Soltau.

Von Bremen:

Fahren Sie auf der A27 bis zum Dreieck Walsrode. Dort fahren Sie auf die A7 Richtung Hamburg und nehmen die Ausfahrt 45 Soltau-Süd. Von dort aus fahren Sie auf der Celler Straße nach Soltau.

 

In Soltau:

In Soltau folgen Sie der Beschilderung „felto – Filzwelt Soltau“ zu den Parkplätzen an der Straße Böhmheide. Von dort gehen Sie in 5 Minuten über die „Burg“ und die Marktstraße zur Filzwelt.

Mit Bahn und Bus

Von Hamburg und Hannover:

Die Haltestelle in Soltau, die der Filzwelt am nächsten ist, heißt „Soltau (Han)“. Der Bahn-Regionalverkehr fährt Montags bis Freitags im Stundentakt zwischen Soltau und den Städten Hamburg und Hannover. Am Wochenende zu den Hauptverkehrszeiten im Stundentakt, sonst alle zwei Stunden.

Von Bremen:

Die Haltestelle in Soltau, die der Filzwelt am nächsten ist, heißt „Soltau (Han)“. Der Regionalverkehr fährt Montags bis Sonntags im Zweistundentakt zwischen Soltau und Bremen.

 

In Soltau:

Buslinie 305: Richtung „Munster Friedrich-Heinrich-Platz“. Haltestelle „Soltau Bahnhof“ bis zur Haltestelle „Soltau Wilhelmstraße“. Fahrzeit circa 3 Minuten. Von dort sind es 3 Minuten Fußweg bis zur Filzwelt!

Buslinie 154: Richtung „Steinbeck (Luhe) Grevenhof“. Haltestelle „Soltau Bahnhof“ bis zur Haltestelle „Soltau Wilhelmstraße“. Fahrzeit circa 3 Minuten. Von dort sind es 3 Minuten Fußweg bis zur Filzwelt!

Zu Fuß: Vom Bahnhof aus gehen Sie  in 10 Minuten zur Filzwelt. Drehen Sie sich vor dem Bahnhof nach rechts und nehmen Sie die Straße „Am Bahnhof“. An der nächsten Kreuzung gehen Sie nach links auf die Walsroder Straße. Folgen Sie der Walsroder Straße zur Straße „Am alten Stadtgraben“. Von dort gehen Sie nach rechts auf den Georges-Lemoine-Platz und dann weiter in die Marktstraße. Hier beginnt die Fußgängerzone von Soltau.

Tipp: Schon von Weitem können Sie den Fahrstuhlturm mit der Aufschrift „felto“ und dem Logo mit den drei Kugeln sehen!