Gefäße der Freundschaft

Gefäße der Freundschaft

„Gefäße der Freundschaft“ – eine Gemeinschaftsausstellung vom 27.08. bis zum 06.12.2022.
Über vierzig faszinierende Filzschalen und -körbe werden im Herbst in der Dachgeschossgalerie der Filzwelt präsentiert. Entstanden sind die ganz unterschiedlich gestalteten und oft reich bestickten Gefäße als Gemeinschaftswerk von sieben Textilkünstlerinnen: Sigrun Helger, Annette Müller, Waltraud Döring, Christiane Claren, Maike Wichelhaus, Anja Ludwig-Runia und Alexandra van Megen schicken einander begonnene Werkstücke zu und lassen sich von den Weiterbearbeitungen der anderen überraschen. Alle sieben sind Absolventinnen des 2017er Jahrgangs der Filzschule Oberrot – und haben diese besondere Art entwickelt, um in Verbindung zu bleiben und gemeinsam kreativ zu sein: Gefäße der Freundschaft.

 

Weihnachtswerkstatt

Weihnachtswerkstatt

Filz-Workshop am Freitag, dem 9. Dezember 2022, von 18:00 bis 21:00 Uhr.

Selbstgemachte Geschenke sind doch die allerschönsten. Mit Filz lassen sich viele Geschenkideen verwirklichen: ob Wärmflasche, Handy- oder Buchhülle, Brillenetui, Weinkühler oder Ofenhandschuh, vielleicht aber auch eine Sitzauflage, ein selbstgefilztes Bild oder eine Fingerpuppe …
In drei Stunden kann man einiges schaffen! Wenn möglich, nach der Anmeldung absprechen, was gewünscht wird.

Teilnahmegebühr: 27 Euro zuzüglich Material nach Verbrauch
Bitte, ein Handtuch mitbringen.
Informationen und Anmeldung unter Telefon 05191-9754943 oder E-Mail info@filzwelt-soltau.de

Zarte Wolle-Seide-Schals

Zarte Wolle-Seide-Schals

Workshop am Mittwoch, dem 14. Dezember 2022, von 18:30 bis 21:30 Uhr.

Handgefärbte Wolle-Seide-Mischungen zeichnen sich durch wunderschöne Farbverläufe und -schattierungen aus. Aus ihnen lassen sich bezaubernde Schals oder Loops herstellen – angenehm zu tragen und durch den Seidenanteil mit reizvollen Glanzeffekten. Je nach Farbspektrum und Gestaltung (z.B. Fransen oder Wellenkanten) wird das Werkstück eher dezent-elegant oder prächtig-farbenfroh. In jedem Fall entsteht ein tolles, selbstgestaltetes Unikat. Geeignete Wolle kann mitgebracht oder vor Ort erworben werden.

Teilnahmebeitrag: 30 Euro zuzüglich Material (ca. 10 Euro).
Bitte, ein großes Handtuch mitbringen.
Informationen und Anmeldung unter Telefon 05191-9754943 oder E-Mail info@filzwelt-soltau.de

Gut behütet! 4. bis 5. November 2017

FAHION FILZ WOCHENENDE unter dem Motto „Gut behütet“:
Das erste Novemberwochenende ist in diesem Jahr den Hüten gewidmet – von dekorativ-spielerisch, bis modisch-elegant. Dazu haben wir hochkarätige Filz-Expertinnen als Kursleiterinnen gewonnen:

Schaufilzen: PilzHutHaus mit Susanne Schächter-Heil

Samstag, 4.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Die Vorsitzende der deutschen Filzervereinigung „Filznetzwerk e.V.“ zeigt in diesem Lehrgang Schritt für Schritt, wie sich lose Wolle in ein bunt behütetes Pilzhaus verwandelt.
Die dekorativen, robusten und bespielbaren Pilzhäuser können später von freundlichen Wollwesen bewohnt werden oder einfach nur als märchenhafter Raumschmuck dienen. Egal ob braun, rot mit weißen Punkten oder gar grün mit blauen Tupfen – den Pilzhüten sind gestalterisch keine Grenzen gesetzt.

Gut behütet in den Winter: Hutmode mit Karola Nordt

Kurs: Samstag, 4.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Schaufilzen und Verkaufsausstellung: Sonntag, 5.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Schon mehrfach war Karola Nordt aus Leverkusen mit ihren Kreationen bei Filzmodenschauen zu Gast – so im November 2016 bei der Soltauer Fashion Filz. Für Kopfbedeckungen und Accessoires hat sie ein besonderes Faible. Jetzt teil die Künstlerin ihr Wissen: Filzen Sie unter Karola Nordts Anleitung Ihren eigenen Hut in einer Farbe und Form Ihrer Wahl – ob sportliche Kappe, peppiges 20er-Jahre-Modell, rustikaler Hirten- oder eleganter Herrenhut.

Kursteilnahme 65 Euro + ca. 15 Euro Materialkosten. Bitte, ein Handtuch und Mittagsimbiss mitbringen.