Filzkolleg vom 4. bis 9. Juli 2022

Filzkolleg vom 4. bis 9. Juli 2022

Das Filznetzwerk veranstaltet auch 2022 ein „Filzkolleg“ rund um die felto – Filzwelt in Soltau – mit einem umfangreichen Programm. In den Tagen vom 4. bis 9. Juli 2022 werden 12 verschiedene Kurs-Angebote für Anfänger und Fortgeschrittene sowie pädagogische Fortbildungen angeboten. Alle Kurse sind Ganztageskuse, manche gehen auch über mehrere Tage.

Alle weitere Informationen finden Sie auf den Seiten den Filznetzwerkes. Hier können Sie sich auch bis zum 20. Juni 2022 anmelden.

Ausstellung „Licht und SchattenSpiel“ ab 24. April

Ausstellung „Licht und SchattenSpiel“ ab 24. April

Annette Quentin-Stoll und Robert Quentin: Licht und SchattenSpiel. Textilgestaltung, Fotografie und Kurzfilme.

Seit 1999 ist das Künstlerpaar Annette Quentin-Stoll und Robert Quentin gemeinsam unterwegs. Aus der Kombination von Textilgestaltung mit Schwerpunkt Filz (Annette Quentin-Stoll) und Fotografie (Robert Quentin) sind u.a. etliche Buchveröffentlichungen entstanden, darunter eine Serie von renommierten Galeriebüchern: FilzSpiel, FilzExperiment, FilzGeschichten und FilzOrnament. Die faszinierenden Formen und frappierenden Oberflächengestaltungen der Filzwerke werden dabei nicht nur glänzend fotografisch in Szene gesetzt, sondern durch eigene Perspektiven und Bild-Parallelen ergänzt.
Vom 24. April bis zum 22. August 2022 ist das Zusammenspiel von Stoff mit stillen und bewegten Bildern räumlich zu erleben – in der Dachgeschoss-Galerie der Filzwelt. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Thema „Licht und SchattenSpiel„. Fotografisch kommt dabei unter anderem das besondere Verfahren der Cyanotypie – des Eisenblaudrucks – zum Einsatz. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Zugang ist im Filzwelt-Eintritt enthalten.

Am Samstag, dem 23. April, um 16 Uhr lädt die Filzwelt gemeinsam mit dem Künstlerpaar zur Vernissage ein. Die Veranstaltung wird musikalisch von der Very Little Big Band der Musikschule Heidekreis begleitet. Der Eintritt ist frei.

Friedenstauben aus Filz

Friedenstauben aus Filz

Ab sofort gibt es bei uns Friedenstauben aus Filz zugunsten der Spendenaktion von YouZe und Stadtjugendring für die in Soltau und Umgebung untergebrachten Kriegsflüchtlinge. Die Tauben können die Kastanie am felto-Hof in einen Friedensbaum verwandeln, zu Hause Ostersträuße schmücken, im Fenster oder auch an Fahrrad oder Rucksack ein Signal setzen …
Danke an Monika Maletsch für die Idee und viele handgeschnittene Tauben, Danke an Dennis und Jens von eigengut für großzügige Materialspenden, Danke an alle Helferinnen und Helfer und vor allem an alle, die mit ihren Spenden und ihrem Engagement die hier Ankommenden unterstützen!

Gut behütet! 4. bis 5. November 2017

FAHION FILZ WOCHENENDE unter dem Motto „Gut behütet“:
Das erste Novemberwochenende ist in diesem Jahr den Hüten gewidmet – von dekorativ-spielerisch, bis modisch-elegant. Dazu haben wir hochkarätige Filz-Expertinnen als Kursleiterinnen gewonnen:

Schaufilzen: PilzHutHaus mit Susanne Schächter-Heil

Samstag, 4.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Die Vorsitzende der deutschen Filzervereinigung „Filznetzwerk e.V.“ zeigt in diesem Lehrgang Schritt für Schritt, wie sich lose Wolle in ein bunt behütetes Pilzhaus verwandelt.
Die dekorativen, robusten und bespielbaren Pilzhäuser können später von freundlichen Wollwesen bewohnt werden oder einfach nur als märchenhafter Raumschmuck dienen. Egal ob braun, rot mit weißen Punkten oder gar grün mit blauen Tupfen – den Pilzhüten sind gestalterisch keine Grenzen gesetzt.

Gut behütet in den Winter: Hutmode mit Karola Nordt

Kurs: Samstag, 4.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Schaufilzen und Verkaufsausstellung: Sonntag, 5.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Schon mehrfach war Karola Nordt aus Leverkusen mit ihren Kreationen bei Filzmodenschauen zu Gast – so im November 2016 bei der Soltauer Fashion Filz. Für Kopfbedeckungen und Accessoires hat sie ein besonderes Faible. Jetzt teil die Künstlerin ihr Wissen: Filzen Sie unter Karola Nordts Anleitung Ihren eigenen Hut in einer Farbe und Form Ihrer Wahl – ob sportliche Kappe, peppiges 20er-Jahre-Modell, rustikaler Hirten- oder eleganter Herrenhut.

Kursteilnahme 65 Euro + ca. 15 Euro Materialkosten. Bitte, ein Handtuch und Mittagsimbiss mitbringen.

Januar 2018

„Was Ihr wollt! – Drei Stunden Wunschfilzen“
Mittwoch, 10. Januar, 17-20 Uhr

Innerhalb dieser 3 Stunden sind, je nach Kenntnisstand und Zeitbedarf, unterschiedliche Arbeiten möglich. Wer beim letzten Themenworkshop keine Zeit hatte oder etwas filzen möchte, was noch nie auf dem Kursplan stand, hat jetzt die Chance, diesen Wunsch umzusetzen. Interessenten können vorab mit den Filzerinnen ihren Wunsch besprechen, Zeit- und Materialbedarf ausloten und dann am 10. Januar zur Tat schreiten. Ob Täschchen oder Bild, Lichterkette oder Eierwärmer – vieles ist möglich! Die Kosten berechnen sich nach Zeitaufwand und Materialverbrauch. Wer also nur eine Kleinigkeit filzen möchte, braucht vielleicht nur eine Stunde, wer Größeres vorhat, kann die volle Zeit ausschöpfen. Wir sind gespannt auf Ihre und Eure Wünsche!

Kursgebühr: 10 Euro pro Stunde. Eigenes Material kann mitgebracht und verwendet werden, ansonsten haben wir eine Auswahl vor Ort.
Bitte ein Handtuch mitbringen.

Anmeldung und Absprache unter Tel. 05191-9754943 oder per E-Mail an filzen@filzwelt-soltau.de

Mal Was Anderes: Filzen mit Lockenwolle
Samstag, 20. Januar, 11-16:30 Uhr

Diesmal dreht sich alles um Locken. Die Wolle bestimmter Schafrassen wie z.B. Wensleydale ermöglicht mit ihrer feinen Lockenpracht besondere Effekte.
Die werden in diesem Tageskurs genutzt, um Kleidsames oder Praktisches mit besonderem Pep entstehen zu lassen – z.B. ein veganes „Fell“-Kissen, für das kein Tier seine Haut hergeben muss; oder auch einen lockig-verspielten Schal oder Kragen, der sich wärmend und dekorativ um die Schultern schmiegt – naturfarben oder auch bunt.

Kursgebühr: 55 Euro inklusive Material
Bitte Verpflegung für die Mittagspause sowie ein Handtuch und eine Plastiktüte mitbringen.

Anmeldung unter Tel. 05191-9754943 oder per E-Mail an filzen@filzwelt-soltau.de