(++49) 5191-9754943 info@filzwelt-soltau.de
Fingerpuppen

Fingerpuppen

Kreativ-Workshop am Freitag, dem 19. April 2024, 18:30 bis 20:30 Uhr.

Im Doppelpack entstehen an diesem Abend witzige Fingerwesen wie diese zwei – genau die Richtigen, um Gute-Nacht-Geschichten zu erzählen, auf Fantasie-Reise zu gehen, Streit zu schlichten, aufzumuntern und vieles mehr.

Teilnahmebeitrag 25 Euro inklusive Material.
Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 05191-9754943 oder per Mail an info@filzwelt-soltau.de

Ausstellungseröffnung mit Annemie Koenen

Ausstellungseröffnung mit Annemie Koenen

Vernissage am Donnerstag, dem 25. April 2024, um 18:30 Uhr.

Die niederländische Textilkünstlerin Annemie Koenen präsentiert in der felto – Filzwelt Soltau eine Auswahl ihres vielfältigen Schaffens mit Schwerpunkt auf bestickten Filzwerken. Annemie Koenen arbeitet gern intuitiv, lässt ihren Ideen freien Lauf – folgt dem, „was die Englein flüstern“. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung gibt sie Einblicke in ihre Arbeit und ihre Erfahrungen.

Alle Interessierten sind herzlich zur Vernissage eingeladen!

Kunstvolles Sticken auf Filz

Kunstvolles Sticken auf Filz

Ein Kurs mit Textilkünstlerin Annemie Koenen (NL)

Filzen und Stickerei können sich zu wunderbaren Schmuckstücken verbinden. Annemie Koenen ist eine Meisterin beider Disziplinen. Zum Auftakt ihrer Ausstellung in der felto – Filzwelt Soltau bietet sie mit diesem Kurs Interessierten die Möglichkeit, ganz nach individueller Vorliebe selbst zu bestimmen, ob sie filzen und/oder sticken möchten – und wie intensiv:
So kann zum Beispiel am Vormittag ein Armband auf Annemie Koenens spezielle Art gefilzt werden, das dann am Nachmittag eine Bestickung erhält. Die Künstlerin bringt zudem Armbandrohlinge mit, die erworben und weiterbearbeitet werden können. Wer ein fertiges eigenes Filzobjekt (auch z.B. Fläche, Täschchen, Brosche oder Buchhülle) hat, kann dies gerne mitbringen und sich ganz auf die Stickerei konzentrieren.
Etwas aufwendiger ist die Herstellung eines Bügeltäschchens: Hier nehmen Filzarbeit und Einnähen des Bügelverschlusses einen Tag in Anspruch, fürs Besticken ist nochmals mindestens ein halber Tag anzusetzen.

Je nach Vorhaben kann der Kurs halbtägig, ganztägig oder zweitägig belegt werden.

Kurszeiten:
Freitag, 26. April, und Samstag, 27. April 2024, jeweils von 10:00 – 13:00 und von 14:00 – 17:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: Halber Tag: 45,00 €, ganzer Tag: 90,00 €, 2 Tage: € 175,00 €

Anmeldung, Absprachen und weitere Informationen per E-Mail an: vilt@annemiekoenen.nl

 

VORSCHAU:

FILZDIMENSIONEN – 3-tägiger Kurs mit Textilkünstlerin Annemie Koenen
Ob Hut oder Kragen mit 3D-Elementen, Hausschuhe mit Ledersohle, Korb, Gefäß oder Wandobjekt – viele verschiedene Projekte und Techniken sind möglich. Der Akzent liegt auf der Qualität der Filzarbeit und der Ermutigung zur Umsetzung eigener Ideen.
Kurszeiten: Freitag, 6. September, bis Sonntag, 8. September 2024, jeweils von 10:00 – 13:00 und von 14:00 – 17:00 Uhr
Teilnahmebeitrag: 240,00 €
Anmeldung, Absprachen und weitere Informationen per E-Mail an: vilt@annemiekoenen.nl

Gut behütet! 4. bis 5. November 2017

FAHION FILZ WOCHENENDE unter dem Motto „Gut behütet“:
Das erste Novemberwochenende ist in diesem Jahr den Hüten gewidmet – von dekorativ-spielerisch, bis modisch-elegant. Dazu haben wir hochkarätige Filz-Expertinnen als Kursleiterinnen gewonnen:

Schaufilzen: PilzHutHaus mit Susanne Schächter-Heil

Samstag, 4.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Die Vorsitzende der deutschen Filzervereinigung „Filznetzwerk e.V.“ zeigt in diesem Lehrgang Schritt für Schritt, wie sich lose Wolle in ein bunt behütetes Pilzhaus verwandelt.
Die dekorativen, robusten und bespielbaren Pilzhäuser können später von freundlichen Wollwesen bewohnt werden oder einfach nur als märchenhafter Raumschmuck dienen. Egal ob braun, rot mit weißen Punkten oder gar grün mit blauen Tupfen – den Pilzhüten sind gestalterisch keine Grenzen gesetzt.

Gut behütet in den Winter: Hutmode mit Karola Nordt

Kurs: Samstag, 4.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Schaufilzen und Verkaufsausstellung: Sonntag, 5.11.2017, von 10-18 Uhr (mit Mittagspause)

Schon mehrfach war Karola Nordt aus Leverkusen mit ihren Kreationen bei Filzmodenschauen zu Gast – so im November 2016 bei der Soltauer Fashion Filz. Für Kopfbedeckungen und Accessoires hat sie ein besonderes Faible. Jetzt teil die Künstlerin ihr Wissen: Filzen Sie unter Karola Nordts Anleitung Ihren eigenen Hut in einer Farbe und Form Ihrer Wahl – ob sportliche Kappe, peppiges 20er-Jahre-Modell, rustikaler Hirten- oder eleganter Herrenhut.

Kursteilnahme 65 Euro + ca. 15 Euro Materialkosten. Bitte, ein Handtuch und Mittagsimbiss mitbringen.