WILLKOMMEN!

Die neue Attraktion im Herzen der Stadt!

felto – Filzwelt Soltau ist eine einzigartige Kultur- und Bildungseinrichtung rund um Filz. In einem denkmalgeschützten Filz-Lagerhaus mitten in der Soltauer Innenstadt präsentiert felto die weite Welt des Filzens.

In Soltau wird seit 150 Jahren industriell Filz produziert. Und seit August 2015 kann man im felto Filz erleben! Filz steckt voller Möglichkeiten – zum Beispiel gestalterisch, technisch und ökologisch. Diese Vielseitigkeit können große und kleine Besucher auf fünf Stockwerken erleben: spielerisch-experimentell, an Modellmaschinen, in einem begegbaren Setzkasten, beim Selber-Filzen … Lassen Sie sich überraschen!

Wir haben jeden Tag für Sie geöffnet – von 10 bis 18 Uhr.

Im Erdgeschoss finden Sie neben einem Filzmarkt mit Artikeln von Nepal bis Soltau auch den Weltladen Soltau.
Viel Spaß beim Entdecken!

SOFT – STRONG – COLOURED

Unter diesem Motto hat Wolfgang Gebhardt als Hommage an die Filzwelt Farben, Formen und Materialien spielen lassen und spannende Kombinationen mit und ohne Filz gestaltet.
Einzelne Werke öffnen Fenster zu weiteren Facetten seines Schaffens – z.B. zur Auseinandersetzung mit aktuellen Themen oder zur künstlerischen Welt von Franz Marc.
Die Ausstellung ist bis zum 3. Oktober zu sehen.

„Offenes Filzen“

jeden Mittwoch von 14:30 – 16:30 Uhr

Im wöchentlichen Wechsel werden hier Grundtechniken des Filzens vermittelt: Kugel, Schnur, Fläche (jeweils in Nassfilztechnik) und verschiedene Formen in Nadelfilztechnik. Kommen Sie einfach vorbei, setzen Sie sich für eine halbe Stunde zu unseren Filzerinnen an den Tisch – und freuen Sie sich über Ihr ganz persönliches Filz-Werk!

weitere Informationen

Idee

felto – Filzwelt Soltau ist eine gemeinnützige, unabhängige Kultur- und Bildungseinrichtung. In einem denkmalgeschützten Filz-Lagerhaus mitten in der Soltauer Innenstadt macht felto diesen traditionsreichen und immer wieder überraschenden Stoff vielfältig erlebbar.

weitere Informationen

News

  • Ursprungsweben
    ASTGABEL-WEBWERKE von Ilka Dankert und WEB-MEDITATIONEN von Ingelies Gaertner - Eine gemeinsame Ausstellung vom 6. bis 14. Oktober 2018 - in der Filzwelt
  • Besondere Auszeichnung
    Aus den Händen von VGH-Regionaldirektor Peter Baresa und von Wilken von Bothmer, Präsidierender Landschaftsrat der Landschaft des vormaligen Fürstentums Lüneburg, nahm das felto-Team kürzlich den VGH-Förderpreis für Museumspädagogik entgegen.
  • NDR Fernsehen: Im „felto“ regiert der Filz.
    "meinNachmittag" war in der Filzwelt - und hat live berichtet.