(++49) 5191-9754943 info@filzwelt-soltau.de

Workshop am Mittwoch, dem 21. August 2024, von 18:30 bis 22:00 Uhr.

In Kombination mit Seide lassen sich aus feiner Wolle wunderbar zarte und luftige Tücher gestalten – genau das Richtige für Sommer und Frühherbst. Und vielleicht ist es kein Zufall, dass diese Technik, die sichunter dem Begriff Nunofilz etabliert hat, in Australien entstanden ist. Beim Nunofilzen wandern die feinen Wollfasern durch den Trägerstoff hindurch und verbinden sich miteinander. Besonders durch Aussparen von Flächen können interessante blasige oder plissierte Strukturen gezaubert werden. Als Trägerstoffe eignen sich z.B. Chiffon, Organza oder leichte Pongé-Seiden. Und die müssen nicht unbedingt neu sein: So kann Nunofilzen zugleich eine Upcycling-Technik sein.

Teilnahme-Beitrag 29 Euro plus Material (ca. 20 Euro), eigenes kann mitgebracht werden.