3-tägiger Kurs vom 17. bis zum 19. November 2022.

Mit diesem Kurs öffnet die renommierte Filzkünstlerin und -pädagogin Annemie Koenen ihre reiche Erfahrungsschatzkiste und stellt den Teilnehmenden verschiedene Möglichkeiten vor. Annemie Koenen vermittelt fundiert ein Spektrum an Arbeitstechniken z.B. in der Oberflächengestaltung oder bei der Formgebung von Hüten. Die Kursleiterin unterstützt nach Bedarf bei der Material- und Farbwahl, fördert aber zugleich die Kreativität der Teilnehmenden. So entsteht individueller Qualitätsfilz. Die Arbeit kann nach eigener Wahl mit Stickereien verziert werden. Größe und Umfang der Werke hängen vom persönlichen Arbeitstempo und den Vorerfahrungen ab. Ein eleganter Hut oder ein raffinierter Kragen sind genauso möglich wie ein kunstvoll bestickter Armreif oder ein Paar fantasievolle Hausschuhe, eine individuelle Tasche oder ein Kunstobjekt.

Kurszeiten:
Donnerstag, 17. November, 11 bis 19 Uhr
Freitag, 18. November, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 19. November, 10 bis 18 Uhr
(ggf. Fortsetzung am 20. November – bei zusätzlicher Buchung)

Teilnahmebeitrag:
220 Euro zuzüglich Material nach Verbrauch.

Anmeldung bis spätestens 3.11. an info@filzwelt-soltau.de